KURS

Öffentlichkeitsarbeit für Ehrenamliche

Die Öffentlichkeitsarbeit ist für Sie eine große Nummer? Sie wissen aber, sie muss trotzdem gemacht werden, damit Ihre Organisation die Aufmerksamkeit bekommt, die Sie verdient? Oder Sie wollen einfach das ein und andere dazu lernen? Dann ist der Online-Grundkurs “Öffentlichkeitsarbeit für Ehrenamtliche” das Richtige für Sie.


Buchen Sie noch heute Ihren Kurs.

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit in die Kommunikation nach Außen.

Website

Wer heute bestehen will, benötigt eine Website.

Social Media

Neue Zielgruppen bei Facebook, Instagram & Co. erschließen.

Rundbriefe und Newsletter

Erreichen Sie Ihre Mitglieder, Partner und Interessierte durch Informationen.

Flyer und Imagebroschüren

Stellen Sie Ihre Organisation auf verschiedenen Printmedien vor.

Texte

Text ist nicht gleich. Schreiben Sie Texte, und Pressetexte, die auch gelesen werden. 

Fotos und Grafiken

Urheberrecht, Nutzungsrecht, Panoramafreiheit, Recht am eigenen Bild.

// Pressearbeit

Sich einen Presseverteiler aufzubauen, der auch funktioniert, ist eine echte Herausforderung. Aber es wird sich lohnen. Die richtigen Kontakte machen Ihre Pressearbeit leichter und Sie verbringen weniger Zeit damit, möglichst viele Empfänger rauszusuchen, die aber thematisch vielleicht gar nicht zu Ihnen passen. Sie wollen immerhin nicht nur einmal im Jahr in der Zeitung erscheinen oder mit Ihrer Veranstaltung “nur” im Terminkalender landen. Sie wollen eine große Aufmachung, vielleicht sogar im Nachgang einer Veranstaltung. Sie wollen, das ein Journalist auch mal auf Sie zukommt und über ein bestimmtes Thema berichten möchte. Es gibt viele Zufälle. Haben Sie aber den richtigen Plan, können Sie langfristig auch Termine planen, vorbereiten und teilweise automatisieren.

// Social Media

Muss ich neben einer Website noch einen Account bei Facebook oder Instagram haben? Kommt drauf an. Diese Antwort werden Sie im Grundkurs noch öfters hören. Es muss immer die Frage gestellt werden, wer Ihre Zielgruppe ist und was Sie erreichen möchten. Social Media-Kanäle sind eine gute Möglichkeit, neue Zielgruppen für Ihre Organisation zu begeistern. Ihnen werden Facebook und Instagram mit seinen Postings und Veranstaltungskalendern vorgestellt. Am Ende können Sie abschätzen, was in diesem Zusammenhang der Spruch “weniger ist mehr” bedeutet und warum er Goldwert ist.

// Urheberrecht und Nutzungsrechte

Darf ich Fotos aus dem Internet einfach so verwenden? Kann ich Texte aus Büchern abschreiben und es genügt, wenn ich den Autor und die Quelle angebe? Muss ich ein Honorar zahlen, wenn ich ein Foto von einem Dritten benutzen möchte? Es reicht doch sicher, wenn ich den Namen nenne?  Was darf ich noch fotografieren und muss ich jede Person fragen, die auf dem Motiv ist, ob sie drauf möchte oder gibt es Alternativen? Sie merken, wie umfassend dieses Thema ist. Und Unwissenheit kann zu Abmahnungen führen. Vielleicht hatten Sie auch schon mal eine Anzeige und verwenden überhaupt keine Fotos mehr. Die Angst soll Ihnen genommen werden und Klarheit schaffen. An dieser Stelle darf keine Rechtsberatung vorgenommen werden, aber das Modul unterrichtet Sie über Urheberrechte, Nutzungsrechte, Panoramafreiheit und Persönlichkeitsrechte. Und was mit der DSGVO noch möglich ist.

Ihr Online-Kurs als Kleingruppe bei
PROMETHEUS MEDIEN

Lernen und Erfahren Sie in sieben Modulen einen kompakten Überblick zur Öffentlichkeitsarbeit, die für Ehrenamtliche in Vereinen, Initiativen, Interessengemeinschaften und Stiftungen zugeschnitten ist.

DAUER

Die Dauer des Kurses beträgt zehn Stunden (inklusive Pausen) und wird auf zwei Tage verteilt.

ÜBUNGEN

Der Kurs ist kein Vortrag, sondern bindet Sie aktiv in den Kurs ein. Es finden zudem fünf Übungen statt.

BUCHUNG

Buchen** Sie zwei Termine im Online-Terminkalender für den Kurs. Montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr.

preis

Für eine Kleingruppe von zwei bis sechs Personen beträgt der Kurspreis 490 €* (netto, USt. befreit).

* Umsatzsteuer wird nicht ausgewiesen, da der Verkäufer Kleinunternehmer im Sinne des UStG ist.
** Sie akzeptieren die
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die Datenschutzerklärung.

Ihr Online-Kurs als
fixer Termin am Wochenende

Lernen und Erfahren Sie in sieben Modulen einen kompakten Überblick zur Öffentlichkeitsarbeit, die für Ehrenamtliche in Vereinen, Initiativen, Interessengemeinschaften und Stiftungen zugeschnitten ist.

DAUER

Die Dauer des Kurses beträgt zehn Stunden (inklusive Pausen) und wird auf zwei Tage verteilt.

ÜBUNGEN

Der Kurs ist kein Vortrag, sondern bindet Sie aktiv in den Kurs ein. Es finden zudem fünf Übungen statt.

BUCHUNG

Für diese Variante gibt es am Wochenende feste Termine, die Sie als Einzelperson buchen können.**

PREIS

Für eine Einzelperson beträgt der Kurspreis 79,90 €* (netto, USt. befreit).

* Umsatzsteuer wird nicht ausgewiesen, da der Verkäufer Kleinunternehmer im Sinne des UStG ist.
** Sie akzeptieren die 
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die  Datenschutzerklärung.

// Arbeit mit BigBlueButton

“BigBlueButton” (BBB) gehört zu einem kanadischen Unternehmen und wurde von Lehrenden für Lehrende entwickelt und eignet sich damit perfekt für die Bildungsarbeit. Außerdem ist BBB bezugnehmend auf die DSGVO konform und überträgt persönliche Daten verschlüsselt über ein SSL-Zertifikat. Dieses erkennt man in der URL an https.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten, wenn sie einen Kurs gebucht haben, einen Zugangslink zu BBB. Sie müssen keine Software installieren. Sie benötigen lediglich einen aktuellen Browser, am besten Google Chrome. Sie können eigenständig Ihre Webcam und Ihr Mikrofon ein- und ausschalten. In einem öffentlichen Chat können Sie mit allen Teilnehmern und dem Dozenten chatten. Dies eignet sich vor allem gut, wenn man über kein Mikrofon verfügt oder einfach nicht zu viel sprechen möchte. Der Dozent kann Sie in separate Gruppenräume einteilen, die sich für Gruppenübungen sehr gut eignen. Es finden keine Aufzeichnungen statt und es werden keine Chatprotokolle gespeichert.

PROMETHEUS MEDIEN nutzt das BBB-Angebot auf bbbserver.de. In der Datenschutzerklärung können Sie sich unter Ziffer 6 informieren, welche Daten BigBlueButton verarbeitet.

// Der Dozent

Ihr Dozent für den Grundkurs “Öffentlichkeitsarbeit für Ehrenamtliche” ist Dave Tarassow. Seit dem Jahr 2007 engagiert(e) er sich ehrenamtlich in über zehn Vereinen, Initiativen, Arbeitsgruppen und Stiftungen. Die Themen reichen von Stadtentwicklung, Denkmalpflege und Baukultur über Schienen- und Nutzfahrzeuge hin zu Bildung, Politik und Soziales. Doch eins haben fast alle gemeinsam. Der Schwerpunkt war und ist immer die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Mittlerweile kann er auf 15 Jahren Erfahrung zurückgreifen. Mit jungen 18 Jahren gründete er sein erstes Unternehmen und lernte mit der Zeit die Öffentlichkeitsarbeit und Marketing-Strategie von und für Unternehmen kennen. Im Jahr 2011 erfolgte die Teilnahme am Kurs Vereinsmanagement beim Frauen-Technik-Zentrum e. V., wo er spontan eine Dozententätigkeit ausüben durfte. 2017 absolvierte er schließlich die Ausbildereignungsprüfung.

Aktuell engagiert er sich beispielsweise bei der Hieronymus-Lotter-Gesellschaft zur Förderung des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig e. V., dem er seit Oktober 2019 angehört. Sein Steckenpferd ist die Öffentlichkeitsarbeit. Ein Jahr später wurde er in den Vorstand gewählt und setzt bis heute verschiedene Print- und Digitalmedien um, auch für das Marketing zeichnet er sich mitverantwortlich.