TAG DES OFFENEN DENKMALS

„Aktionstag für Denkmale“

Seit 1993 findet europaweit und jährlich am zweiten Sonntag im September der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Ziel ist es, dass Denkmale der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Kunde: Stadt Leipzig, Amt für Bauordnung und Denkmalpflege, Abteilung Denkmalpflege

Produkt: Programmheft

Zielgruppe: Interessierte für Stadt und Kultur, Denkmalpflege, Denkmalschutz, Restaurierung

Jährlich erscheint von der Stadt Leipzig ein Programmheft zum „Tag des offenen Denkmals“ in der Messestadt, dass über alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kompakt informiert. Darüber hinaus auch zu einzelnen Kulturgütern und Organisationen.

Für die Jahre 2017 und 2018 durfte PROMETHEUS MEDIEN die neue Konzeption und Satz und Layout für das Programmheft übernehmen.

Impressionen

Der „Tag des offenen Denkmals“ in Leipzig in den Jahren 2017 und 2018.